· 

Lagána – das Fladenbrot zum Rosenmontag

Lagána ist das Fladenbrot, was in Griechenland am Rosenmontag zum Beginn der Osterfastenzeit gebacken wird.  

 

Was Du benötigst:

  • 800 g Weizenmehl Typ 405
  • 200 g Weizenvollkornmehl
  • 2 Päckchen Trockenhefe
  • 3 TL Salz
  • 1 bis 2 TL Zucker
  • 680 ml Wasser
  • 3 bis 4 EL Olivenöl
  • ca. 10 EL Sesam

So wird's gemacht

 

3 bis 4 EL Sesam in der Pfanne leicht rösten.

Mehl, Trockenhefe, Salz, Zucker, gerösteten Sesam und 3 bis 4 EL Olivenöl mischen. Wasser dazu geben und gut durchkneten bis ein geschmeidiger, elastischer Teig entsteht. Teig ruhen lassen bis dieser sein Volumen mindestens verdoppelt.

 

Teig durch drei oder vier teilen und die Lagánes formen. Diese können so dünn wie Pizzaböden sein, oder etwas dicker, je nach Geschmack.

 

Mit Zuckerwasser bestreichen (2-3 EL Zucker und 2-3 EL Wasser) und Sesam (nicht geröstet) drauf  streuen.

 

Ganz wichtig: Anschießend mindestens 20 Minuten ruhen lassen. Anschließend mit dem Finger drauf drucken damit das typische Muster entsteht. Mit etwas feinem Olivenöl beträufeln.

 

Bei 220° C 13 bis 16 Minuten backen. 

 

Viel Erfolg und guten Appetit!


Versandkosten

Die Versandkosten liegen bei 5,90 pro Bestellung und sind unabhängig von der Anzahl der Artikel.
Ab 75,- € Versandkostenfrei.

Zahlarten

Versandpartner



Noch Fragen? Anrufen!

+49 5251 8784581



Facebook

Newsletter

* Pflichtfeld