Tomaten-Zwiebel-Brot – Bruschetta auf Griechisch

Einfache Gerichte haben es manchmal in sich. Du brauchst keine Starköche und teuere Lebensmittel um Genuss zu erfahren. Lediglich die Qualität und die Frische Deiner Lebensmittel spielen eine Rolle. Und die Menschen, die Dich umgeben und mit denen Du die Genussmomente teilst. So war es auch hier. Vier Mädels, ein Bauernhof, ein Wochenende ohne Familie und ohne Alltag. Und ein Leib bestes Dinkel-Brot, was als Willkommens-Gruss auf den Tisch auf uns wartete.

 

Das brauchst Du:

 

Gutes Brot. Am besten Dinkel-, Roggen- oder Dinkel-Roggen-Brot. In relativ dicken Scheiben geschnitten.
Etwas gutes, extra natives Olivenöl. Für die Zwiebeln ca. 2 EL. Für jede Scheibe Brot werden ca. 2 EL Olivenöl gebraucht.
Eine kleine Zwiebel. In Scheiben geschnitten.

Ein paar Frühlingszwiebeln. In längeren Streifen geschnitten.

Etwas Salz und etwas frisch geriebenen Pfeffer.

Frische Kräuter, am besten direkt vom Garten oder aus dem Topf: Basilikum, Thymian, Rosmarin.
Wenn Du magst: 1-2 Knoblauchzehen. Fein geschnitten. 

In der hier abgebildeten Variante haben wir keinen Knoblauch verwendet. Und ganz ehrlich: wir haben ihn nicht vermisst. :)

 

Und so wird's gemacht:

 

Eine relativ dicke Scheibe Brot in der Pfanne mit bestem Pangaea Olivenöl leicht rösten. Auf die Seite stellen.

Eine kleine Zwiebel (und evtl. eine Knoblauchzehe) klein schneiden und in der selben Pfanne mit etwas Olivenöl für ca. 2 Minuten karamellisieren.

Frühlingszwiebeln dazu geben und weitere 2 Minuten karamellisieren. 

Zum Schluss die frischen, in kleine Stückchen geschnittene Tomaten dazugeben und 2 Minuten unter geringer Hitzezufuhr unterrühren.

Auf die noch warme Brotscheibe anrichten, mit etwas Salz, Pfeffer und ein paar frische Kräuter vom Garten würzen. 

 

 



Und weil ich schon die ersten Anfragen bzgl. des Ferienhofs hatte, hier könnt ihr euch einen Eindruck davon machen:
http://www.ferienhof-buehning.de 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Noch Fragen? Anrufen! +49 5251 8784581


Pangaea im Verzeichnis ausgewählter Webseiten onlinestreet.de


Versandkosten


Die Versandkosten liegen bei 5,90 pro Bestellung und sind unabhängig von der Anzahl der Artikel.
Ab 75,- € liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. 
Die Versandkosten beinhalten Verpackungs- und Portokosten.

 

Wir verpacken nachhaltig und nutzen bereits vorhandene Kartons, in denen der Transport des Olivenöls aus Griechenland nach Deutschland erfolgt.


Versandpartner

Zahlarten

Barzahlung
bei Abholung

Gegen Vorkasse



Kundenstimmen

die letzten Kundenbewertungen, die uns über google erreicht haben