Spanakórizo – Griechischer Spinat-Risotto

Spanakórizo ist ein klassisches griechisches Gericht, welches zu jeder Jahreszeit auf unseren Mittagstisch stehen kann. Mit frischem Spinat schmeckt es am besten, TK-Spinat ist aber das ganze Jahr zu kriegen. Dieses Rezept ist eine neue Interpretation vom Risotto und dem traditionellem Spanakórizo, der mit einer anderen Technik gekocht wird.

 

Bild: © Julia Kourmbidou
Bild: © Julia Kourmbidou

Zutaten für 4 Personen

  • 300 g Reis für Risotto (Arborio / Carnaroli)
  • 750 g frischer Spinat (oder 500 g gefroren)
  • 1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
  • 5 geschnittene Frühlingszwiebeln
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 Zitronensaft und Schale
  • ein Esslöffel getrocknete Minze oder Minze
  • 150 g Olivenöl
  • Salz Pfeffer
  • 1 Liter heißes Wasser oder Gemüsebrühe für zusätzlichen Geschmack.

 

Und so wird's gemacht:

 

In einem breiten Topf 1/3 des Öls hinzufügen. Zwiebeln bei mittlerer Hitze leicht anbraten. Frühlingszwiebeln und Knoblauch dazugeben und sobald sie weich werden den Reis hinzufügen und weiter anbraten bis der Reis glasig wird. 

 

Ab diesem Zeitpunkt langsam das Wasser/die Brühe in unser Risotto dazugeben. Am besten mit einer Suppenkelle arbeiten, damit jedes Mal die gleiche Menge an Flüssigkeit hinzugefügt wird. Normalerweise reichen ein bis zwei Suppenlöffeln aus. Während des Kochens immer wieder rühren.

 

Nach ca. 15 Minuten prüfen wir unseren Reis. Wenn es langsam weich wird, ist es an der Zeit, den Spinat in den Topf zu geben. Bei frischem Spinat kleine Portionen dazugeben und gut mischen, um das Volumen zu reduzieren. Der Spinat setzt zusätzliche Flüssigkeit frei und möglicherweise benötigen wir kein Wasser mehr. Wenn wir TK Spinat verwenden, werden wir möglicherweise zusätzliches Wasser benötigen. Das Essen soll etwas Flüssigkeit behalten, um den Charakter des Risottos zu erhalten.

 

Sobald der ganze Spinat drin ist, die Zitronenschale und die Minze hinzufügen und alles zusammen mischen. Wenn wir getrocknete Minze verwenden, muss diese gut zwischen den Händen gerieben werden bis sie zu einem Pulver wird. 

 

In 20-25 Minuten sollte unser Essen fertig sein und noch genügend Flüssigkeit haben. Risotto hat die Fähigkeit, auch nach dem Kochen Flüssigkeit aufzunehmen. Damit unser Gericht nicht zu trocknen wird, testen wir, ob der Reis al dente ist, und nehmen ihn vom Feuer.

 

Pfeffer und Salz hinzufügen und mit dem Zitronensaft und dem Rest des Olivenöls abschließen.

Wenn Olivenöl auf heißes Essen fällt, setzt alle seine Aromen frei, deshalb ist es sehr wichtig, dass unser wir ein richtig gutes extra natives Olivenöl verwenden.

 

Auf Tellern servieren, solange das Essen heiß ist. Arborio schmeckt am besten, wenn wir es sofort geniessen. Wer mag, kann dem Gericht noch etwas frisch gemahlenen Pfeffer und  Zitronensaft hinzugeben. 

 

Guten Appetit

Καλή Όρεξη

 

Das Rezept und das Bild stammt von meiner Freundin Julia Kourmbidou


SOCIAL MEDIA

Lets get social


KONTAKT

Nimm mit uns
Kontakt auf

Du hast Fragen zu unseren Produkten und Services? Ruf uns gern unter

 

05251 8784581

 

an oder schreibe uns über unser Kontaktformular.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Pangaea im Verzeichnis ausgewählter Webseiten onlinestreet.de


Versandkosten

Die Versandkosten liegen bei 6,00 pro Bestellung und sind unabhängig von der Anzahl der Artikel. Ab 75,- € liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Die Versandkosten beinhalten Verpackungs- und Portokosten. Wir verpacken und versenden nachhaltig und nutzen bereits vorhandene Kartons, in denen der Transport des Olivenöls aus Griechenland nach Deutschland erfolgt.

Versandpartner



Zahlarten

Barzahlung oder Kartenzahlung
bei Abholung

Gegen Vorkasse




Die Pangaea Olivenernte läuft in vollem Gang. Jetzt Jahresvorrat vorbestellen und sparen. Hier klicken und 5 Liter Kanister mit 10,- Preisvorteil vorbestellen