Sichere Zahlung

Schneller Versand

Gratis Versand ab 85 EUR

Melomakárona – Honiggebäck

Keine Familie in Griechenland kann sich Weihnachten ohne Melomakárona vorstellen. Ein typisches Weihnachtsgebäck, welches ganz oben Butter auskommt und herzlich nach Zimt und Nelke duftet.

Für eine vegane Version einfach auf den Honig verzichten und stattdessen z. B. Ahornsirup verwenden. Der Genuss bleibt!

Melomakárona – Honiggebäck

Zutaten für den Sirup:

  • 500 g Wasser
  • 800 g Zucker
  • 150 g Honig
  • 3 Sticks Zimt
  • 3 Nelken
  • 1 Orange, in der Mitte durchgeschnitten

Zutaten für die erste Mischung:

  • 400 g Orangensaft
  • 580 g Olivenöl (oder 290 g Olivenöl und 290 g Keimöl)
  • 50 g Puderzucker
  • 1/2 TL Nelke
  • 2–3 TL Zimt
  • 1/4 TL Muskatnuss
  • 1 TL Backsoda
  • geriebene Orangenschale von einer Orange

Zutaten für die zweite Mischung:

  • 1 kg Weizenmehl
  • 200 g Weichweizengrieß
  • Zum Servieren:
  • Honig
  • Walnüsse

Und so wird's gemacht:

Für den Sirup:

Die Zutaten für den Sirup (außer den Honig) zum kochen bringen. Achtung! Der Sirup muss 3–4 Stunden vor dem Rest gemacht werden, um bereits abgekühlt zu sein wenn unsere Melomakarona aus dem Ofen kommen. Sobald der Sirup aufgekocht ist, vom Herd nehmen und den Honig hinzufügen. Rühren und den Sirup abkühlen lassen.

Für die Melomakarona:

Backofen auf 190°C Umluft vorheizen. Dann alle Zutaten von der ersten Mischung in eine große Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut vermischen. In einer zweiten Schüssel die Zutaten von der zweiten Mischung vermischen. Die Mischung mit den flüssigen Zutaten zur Mischung mit den Feststoffen geben und sehr kurz von Hand (höchstens 10 Sekunden) sehr vorsichtig mischen, um die Mischung nicht zu zerschneiden.

Die Melomakarona zu einer einheitlichen Form (2–3 cm Ø, je ca. 20 g) formen und ca. 20–25 Minuten backen, bis sie knusprig werden und eine schöne Farbe bekommen. Sobald sie fertig sind, die heißen Melomakarona in den kalten Sirup geben und 10–15 Sekunden ziehen lassen. Dann mit einer Schöpfkelle rausholen und mit Honig und Walnüssen bestreuen.

Teilen:

2 Antworten zu “Melomakárona – Honiggebäck”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Deine Vorteile bei Pangaea Olivenöl

Familienbetrieb

nachhaltige Erzeugung

premium Qualität

sozial & fair

vegan & lecker

gesund und wohltuend

0
    0
    Warenkorb
    Warenkorb leerZurück zum Shop