Olivenöl – das flüssige Gold des Mittelmeeres

Das Olivenöl ist das Herzstück der mediterranen Küche und gilt als Lebenselixier und als Quelle für Vitalität und Gesundheit. Jeder Bundesbürger verbraucht ungefähr 1 Liter Olivenöl im Jahr, in den Mittelmeerländern liegt die Zahl über 10, in Griechenland sogar über 15. Als Grundnahrungsmittel wird es dort überall eingesetzt, auch zum Frittieren und Braten. In Deutschland wird es hauptsächlich zum Verfeinern von Salaten, Suppen und Dips verwendet.

foto: © kai | stock.adobe.com
foto: © kai | stock.adobe.com

Gesundheitliche Vorteile

Doch warum ist das Olivenöl so gesund? Das „Geheimnis“ liegt in der Art der im Olivenöl enthaltenen einfach ungesättigten Fetten, den Oleinsäuren, die mit einem verbesserten Lipidprofil und einem verringerten Risiko für Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems verbunden sind, insbesondere wenn sie anstelle von gesättigten Fetten konsumiert werden. Ungesättigte Fettsäuren halten den Cholesterinspiegel niedrig und kurbeln den Stoffwechsel an. Zusätzlich weist Olivenöl einen hohen Gehalt an Vitamin E und Polyphenolen auf, die antioxidative und entzündungshemmende Wirkungen besitzen, die Blutgefäße vor Arterienverkalkung schützen.

 

Olivenöl wird aber auch gerne bei Rheuma, Arthritis, Zerrungen oder andere Muskelbeschwerden oder Entzündungen eingesetzt. Hier hilft oft eine Olivenöl-Massage der betroffenen Bereiche. Und aufgrund seines hohen Nährstoffgehalts sorgt Olivenöl für eine glatte, straffe Haut und verleiht dem Haar Feuchtigkeit und Glanz.

 

Das beste Olivenöl

Doch Olivenöl ist nicht gleich Olivenöl. Gutes Olivenöl erkennt man an der Bezeichnung auf der Olivenöl-Flasche: Steht dort nur „Olivenöl“ handelt es sich um ein raffiniertes Produkt von minderer Qualität. „Natives Olivenöl“ ist ein reines kaltgepresstes Naturprodukt mit einem maximalen Säuregehalt von 2%. „Extra Natives Olivenöl“ besitzt hingegen einen Säuregehalt von höchstens 0,8% und setzt eine schonendere und schnellere Verarbeitung der Oliven voraus, so dass alle Geschmacks- und Pflanzenstoffe erhalten bleiben. Das mit Abstand beste Olivenöl also ist das extra native. Es wird in einem rein mechanischen Verfahren ohne Wärmeeinwirkung extrahiert und zeichnet sich durch Reinheit und Eigenschaften wie Geschmack und Aroma aus. 

 

Die Farbe des Olivenöls ist übrigens abhängig vom Reifezustand und den klimatischen Bedingungen (Wasseraufnahme der Oliven durch Regen) und hat weniger mit seiner Qualität als mit seinem Geschmack zu tun. Dunkelgrünes Öl besitzt ein starkes, fruchtiges Aroma, wohingegen gelbliches Olivenöl reifer und süßlicher schmeckt.

 

Olivenöl in der Küche

 Manche Menschen sind der Meinung, kaltgepresste Pflanzenöle eignen sich nicht zum Braten. Hohe Temperaturen würden wertvolle Inhaltsstoffe zerstören und Stoffe freisetzen, die der Gesundheit schaden. Wissenschaftlich belegt ist dies jedoch nicht. Solange der Rauchpunkt bis 180 Grad nicht überschritten wird, kann Olivenöl sehr wohl zum Braten verwendet werden. Es gibt sogar Studien, die besagen, Olivenöl sei wesentlich hitzebeständiger als manch andere Ölsorten. Das läge an dem hohen Anteil der einfach ungesättigten Fettsäuren. Zumindest wird in den Mittelmeerländern Olivenöl schon immer auch zum Braten, Dünsten und Schmoren verwendet.

Olivenöl als Lebenselixier und als Quelle für Vitalität und Gesundheit
foto: © BRAD | stock.adobe.com

SOCIAL MEDIA

Lets get social


KONTAKT

Nimm mit uns
Kontakt auf

Du hast Fragen zu unseren Produkten und Services? Ruf uns gern unter

 

05251 8784581

 

an oder schreibe uns über unser Kontaktformular.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Pangaea im Verzeichnis ausgewählter Webseiten onlinestreet.de


Versandkosten

Die Versandkosten liegen bei 6,00 pro Bestellung und sind unabhängig von der Anzahl der Artikel. Ab 75,- € liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Die Versandkosten beinhalten Verpackungs- und Portokosten. Wir verpacken und versenden nachhaltig und nutzen bereits vorhandene Kartons, in denen der Transport des Olivenöls aus Griechenland nach Deutschland erfolgt.

Versandpartner



Zahlarten

Barzahlung oder Kartenzahlung
bei Abholung

Gegen Vorkasse




Die Pangaea Olivenernte läuft in vollem Gang. Jetzt Jahresvorrat vorbestellen und sparen. Hier klicken und 5 Liter Kanister mit 10,- Preisvorteil vorbestellen